Ausgewählte Projekte
selected projects

Aktuelle Projekte

Schulanfangstagung 2016
im Landesinstitut für Lehrerfortbildung. Veranstaltungen zu dem Thema "Wie gehe ich mit der Kriegs- und Migrantenthematik in der Grundschule um?". Welche Literatur steht für die praktische Arbeit zur Verfügung? Wie können sich Kinder schreibend durch eigene Texte damit auseinandersetzen?


Lesung zu den Themen "Freundschaft und Krieg" und "Andere Kulturen"
gemeinsam mit dem Autor Dolf Verroen am 2. September 2016 am Leipnizgymnasium in Hannover.


Mehrtägige Schreib- und Malwerkstatt mit einem 4. Schuljahr
vom 12. bis 15. September 2016 an der Grundschule Mastbrook in Rendsburg als Modul zum Bundesprojekt "Heimat in der Fremde". In diese Schule gehen Kinder mit Migrationshintergrund und im Mittelpunkt steht: "Fühle ich mich hier schon zu Hause oder immer noch fremd?"


Lesungen und Diskussion mit Schülern
vom 29. September bis 1. Oktober 2016 in Wiesloch und Dossenheim mit dem Buch "Ich will keinen Krieg! Shady aus Damaskus."


Lesungen zum Thema "Unterwegs sein"
am 10. Oktober 2016 in Friedrichshafen. Schwerpunkte aus meinen Büchern zu Syrien und Indien, eventuell auch Afrika.


Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard in Hamburg
Veranstaltung am 13. Oktober 2016. Kinder und alte Menschen kommen sich schrittweise durch das Buchprojekt "Robert und Frau Meyer" näher und lernen voneinander zum Thema Abschied. Vorstellung des neuen Buchs "Jung trifft Alt - Alt trifft Jung".


Lesefest Seiteneinsteiger in Hamburg
am 14. Oktober 2016. Vom Glauben syrischer Kinder an eine Zukunft in ihrer Heimat. Lesung aus dem Buch "Ich will keinen Krieg! Shady aus Damaskus." und Gespräch mit Fotos aus Syrien und Damaskus.


Hospiz-Akademie in Bremen
Veranstaltung am 25. Oktober 2016. Berichte über Erfahrungen mit trauernden Kindern und Jugendlichen sowie Lesungen aus meinen Büchern dazu wie "Ich übe für den Himmel" begleitet von dem Schulprojekt "Jung trifft Alt - Alt trifft Jung"


7. Wochenende der Ausbildung "TrauerbegleiterIn für Kinder und Jugendliche"
Weiterbildungsveranstaltung vom 4. bis 6. November 2016 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. (Bad Bevensen), organisiert vom Institut für Trauerarbeit e.V. in Hamburg. Inhalte: Literatur und Schreiben. www.ita-ev.de


Lesung am Weltvorlesetag über Kinder in anderen Kulturen
am 18. November 2016 in der Grundschule Bahrenfelder Straße, Hamburg.


Veranstaltungsreise in Büchereien und Bibliotheken in Karlsruhe und Umgebung
vom 20. bis 25. November 2016.


Jahrestag Hospiz in Rostock
am 25. November 2016. Vorstellung der Bücher "Frau Meyer, wo ist denn Herr Meyer?" und "Jung trifft Alt - Alt trifft Jung"


Lesung im Gymnasium Osterbek
mit Schwerpunkt Indien
am 16. November 2016


Nikolauslesung an der Stadtteilschule Bergedorf
mit Schwerpunkt Indien
am 6. Dezember 2016.


Schreib-, Mal- und Leseprojekt (2014 - 2016)
in Zusammenarbeit mit der Bücherhalle Blankenese und der Grundschule Marschweg. Schwerpunkt: Jung und Alt auf Grundlage des Buchs "Robert und Frau Meyer".


Lesungen in Kassel auf Einladung der Europaschule und der Stadtbibliothek
zum Thema "Kinder in anderen Kulturen" mit Schwerpunkt Afrika und Indien


In Planung: Reise nach Ghana.
Recherche für ein neues Kinderbuch.




Durchgeführte Projekte

Feierliche Präsentation des Projektes "Jung trifft alt - alt trifft jung"
mit den Ergebnissen der Kinder und SeniorInnen aus Lese-, Schreib- und Malwerkstätten an der Grundschule am Marschweg in Hamburg-Rissen, Anfang 2016


Gespräch und Lesung im Hamburger Kinderbuchhaus e.V. des Altonaer Museums am 6. Oktober 2015
zu dem Buch "Shibus größter Wunsch" im Rahmen der Hamburger Veranstaltung Seiteneinsteiger Lesefest


Gespräch und Lesung in einer Hamburger Schule am 7. Oktober 2015
zum Thema "Kinder in Indien" im Rahmen der Hamburger Veranstaltung Seiteneinsteiger Lesefest


Lesung am 12. Oktober 2015 im Beratungszentrum St. Petri Kirche
aus eigenen Büchern zum Thema "Abschied, Tod und Trauer" im Rahmen der Veranstaltung Hamburger Hospizwoche


"Hospiz macht Schule" am 5. November 2015 in Essen
Lesung aus eigenen Büchern und Erfahrungsberichte zu meiner Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen auf dem Fachtag "Hospiz macht Schule".


Lesungen und Gespräche vom 8. bis 13. November 2015
während der 47. Göttinger Kinder- und Jugendbuchwochen zum Thema "Inklusion" (Migrantenkinder, andere Kulturen)


Lesung im BallinStadt Auswanderermuseum
am 9. Juli 2015 in der Hafencity im Rahmen der ersten Veranstaltung des Hamburger VorleseVergnügens. Thema: andere Kulturen


Schreibwerkstatt mit der 3. Klasse der Grundschule Marschweg
in Rissen zum Thema "Jung trifft alt"


Lesung am Marion-Dönhoff-Gymnasium am 24. Juni 2015 in Hamburg
zum Thema "Kinder aus aller Welt", Schwerpunkt: Indien


Lesung und Werkstattgespräch für Menschen ab 8 Jahren
am 6. Juni 2015 in der Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchausssee 103 in Hamburg. Schwerpunkt: Kinder in Indien


20 Jahre Welttag des Buches: Lesereise durch Deutschland mit 85 Stationen
Meine Station war die Buchhandlung "Buch und Musik" in Salzwedel mit dem Schwerpunkt Indien am 23. April 2015 vor einer Inklusions- und Gymnasialklasse


Schreib- und Malwerkstatt im Staatlichen Museum Schwerin
am 15. April 2015 mit einer 4. Grundschulklasse inmitten der Ausstellung "Reise nach Indien"


Seminar in Zusammenarbeit mit dem UNESCO-Institut zu kreativen Bausteinen in der Leseförderung
für Migrantenkinder und ihre Eltern an Grundschulen am 9. April 2015 im Landesinstitut für Lehrerfortbildung in Hamburg


Vortrag "All India - zwischen Cyberspace und Analphabetisierung" am 5. März 2015
in der Reihe "Rendezvous" im Staatlichen Museum in Schwerin zur Ausstellung "Reise nach Indien"


Lesung zur Neuerscheinung "Shibus größter Wunsch" am 27. Februar 2015
auf Einladung des Verlags Freies Geistesleben im Rahmen der Kinder- und Jugensbuchwochen in Stuttgart


Lesungen über Kinder in anderen Kulturen am 28. Januar 2015
auch zum Schulprojekt "Kinderrechte" am Auguste-Viktoria-Gymnasium in Itzehoe


Trauerbegleiterausbildung in Bad Bevensen (11/2014)
für BegleiterInnen von trauernden Kindern und Jugendlichen. Ein Wochenende mit Schreiben, Lesen, Malen, Literatur und Selbsterfahrung.


4. Blankeneser Literaturtag
Lesung aus "Robert und Frau Meyer" im Fischerhaus an der Elbe unter freiem Himmel
8. September 2013, 16:30 Uhr


Linzer Kinder- und Jugendbuchtage
Lesungen zum Thema Indien am Donnerstag, 17. Oktober 2013 in der Arbeiterkammer.


Stiftung Louisenlund
Einladung des Internatsgymnasiums als Auftakt für ein Themenwochenende "Internationalität und Globalisierung" am 22. November 2013 zum Thema Indien.


Vortrag im Kinderbuchhaus Altona
zum Thema Mädchen in Indien und dem Buch "Akhil Kakerlake und Neena Stinkefisch"
am 13. Juni 2013 mit Kindern aus den Klassen 5 bis 7


Lesereise Südtirol
Lesungen auf Einladung vom Amt für Bibliotheken und LESEN im April 2013

Lesung in der Bücherhalle Elbvororte zum Thema China
im April 2013


Schreibwerkstatt Lyrik
mit einem Deutsch-Leistungskurs der 13. Klasse
im Herder-Gymnasium (Europa-Schule) in Rendsburg, November 2012


Goethe-Institut Chennai Urban Mela 2011 - 2012
Das neue Buch "Akhil Kakerlake und Neena Stinkefisch" und ich sind Gast auf der Urban Mela im Rahmen des Germany + India 2011 - 2012.

Ausstellung "Bestattungskunst - Särge aus Ghana"
im Bestattungsinstitut Wulff & Sohn (Norderstedt) im Frühjahr 2012.

Ohrenbär
"Robert und Frau Meyer" und "Ben und das geheimnisvolle Haus" - Radiogeschichten für kleine Leute

Lesungen und Gespräche mit dem Buch "Marit, John und ein Traumschiff"
in Krankenhäusern, Vereinen und Hospizen gemeinsam mit den Clinik-Clowns (www.clinic-clowns-hannover.de).

Projekte rund um das Buch "Du bist noch da!"
in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Joachim M. Huber.


Kreatives Schreib- und Malseminar
Dozentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales

Schreibseminar mit Kinderbuchautoren und Kindern in Beirut/Libanon
in französischer, englischer und arabischer Sprache, auf Einladung des Goethe-Instituts.

Workshops im Rahmen der Trauerbegleiterausbildung
von Kindern und Jugendlichen des Instituts für Trauerarbeit Hamburg e.V. (www.ita-ev.de).


Mal- und Schreibwerkstätten in Indien
(Mumbai, Chennai und Trivandrum) in Zusammenarbeit mit den Goethe-Instituten.


Indien-Projekte
Seit 1997 gezielte Arbeit vor Ort
Zahlreiche Projekte u.a. Tsunami-Hilfe, Aufbau einer Bibliothek, Lesen- und Schreibe-Projekte, etc.


Rap-Texte, Schreib- und Malwerkstatt im geschlossenen Jugendarrest
der JVA (Justiz-Vollzugsanstalt) Hahnöfersand mit anschließender Präsentation.

Schreibwerkstätten und Veranstaltungen mit eigenen Büchern in Schulen im Raum Zürich und Luzern (Schweiz).
 


Veranstaltungen mit eigenen Büchern in Schulen, Buchhandlungen und Bibliotheken in Deutschland und der Schweiz.


Veranstaltungen in Trivandrum, Kerala in Südindien
in Schulen, Waisenhäusern und im Krebszentrum für Kinder.


Projekt mit dem Bilderbuch "Eine Kiste für Opa" mit einer Grundschulklasse im Kinderbuchhaus / Altonaer Museum Hamburg, zusammen mit der Illustratorin Birte Müller

Projekt mit meinem Buch "Ich übe für den Himmel": Das Umsetzen eines Kinderbuchs mit Grundschülern am Ort des Geschehens in Bildern und Texten, mit Präsentation.